EOS - EMR KZ- 2020

4.900,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

Das neue Chassis für die Klasse KZ mit BSD Hinterradbremse und 180mm Bremsscheibe · Neuerungen 2020: · neues Bodenblech · neues Lenkraddesign · Aerodynamisches Frontschild · neues Aufkleber Design · überarbeitete Rahmenführung · weiterentwickeltes Rohrmaterial Ø30 mm Rahmen mit CIK-FIA Homolologation Ø50 mm Hinterachse Ø50x1030 Typ "N" ; Ø 25mm Achsschenkel Magnesium Anbauteile Stabilisator vorne oval 4-Speichen Lenkrad mit HGS Grifffläche und schräger Lenkradaufnahme Integralbodenplatte BSS Bremssystem (vorne + hinten) mit Ø180 mm Bremsscheibe hinten einstellbare Pedale und Fußstütze M6 Frontspoiler und Seitenkisten mit Deko-Kit EOS M7 Frontschild mit Deko-Kit EOS Heckauffahrschutz Fiberglas Sitz Magnesium Felgen 130/212 MXJ OTK KZ Kettenschutz Auspuffhalter Schalthebel Tank mit Rücklauf Für die Kategorien OK, OK-Junior verfügt das neue EOS-EMR den neuen BSD-Bremssattel, geschmiedet in einem Stück und mit 2 Kolben von Ø 34,5 mm ausgestattet kombiniert mit dem Evolutionstyp Bremsleitungen und DOT 5.1 Bremsflüssigkeit ist es das Ergebnis einer Entwicklung auf den renommiertesten und anspruchsvollsten Strecken der Welt. Zahlreiche Sieg der Tony Kart Fahrer beweisen das mit einem intelligenteren Bremssystem Vorteile bringt. Das Geschäftskonzept der OTK Kart Group ist es nur ausgewählte Materialien einzusetzen um maximale Leistung unter den extremsten Einsatzbedingungen zu gewährleisten.


Die Chassis sind in drei Modellen für alle Kategorien von Mini bis KZ erhältlich – als EMR mit 30 mm Rohr-Durchmesser, und EMK mit 32 mm Rahmen. Beide Chassis sind für die Klassen OK, KZ und Rotax DD2 geeignet