Kette CZ-Gold Type 219

ab 20,66 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-5 Tag(e)

Beschreibung

Die 219 Gold basiert auf der langjährigen Erfahrung in der Kettenherstellung in der CZ-Fabrik (seit 1929) und ist eine klassische Kette ohne O-Ring, die Hightech-Technologien verwendet, um eine sehr lange Lebensdauer zu gewährleisten. Diese Kette wurde entwickelt, um das hochwertigste Rennprodukt für die Kartbranche auf der ganzen Welt zu liefern. Der hochwertigste zertifizierte Rohstoff für diese Ketten wird nur von den besten deutschen und österreichischen Stahllieferanten geliefert (tatsächlich die besten Stahllieferanten der Welt!). Der gesamte Produktionsprozess wird in der CZ-Fabrik durchgeführt: Stanzen, Wärmebehandlung, Montage, einschließlich der automatischen Qualitätsprüfung und des Vordehnungsprozesses. Insbesondere die Stifte werden mit einer speziellen harten Oberfläche hergestellt, die eine lange Lebensdauer der Ketten und Ermüdung + dynamische Beständigkeit garantiert. Dieses Know-how wurde in CZ-Ketten entwickelt und wird für alle Hochleistungsprodukte verwendet. Auch das speziell entwickelte CZ-Werksschmierverfahren, einschließlich der Schmiermittelqualität, gewährleistet eine lange Lebensdauer der Kette. Mit den besten Rohstoffen und der perfekten Beherrschung der Herstellungsprozesse ist die Gold 219 CZ-Kette sicherlich die beste Kette in dieser Kategorie mit sehr geringem Widerstand für eine «gehobene» Leistung.



Anwendungen: Mini-Kart-, Kadetten-, Juniorenklassen (Training und Rennen) Seniorenklassen (Training oder kurze Rennen Montagetipps:

Zunächst müssen Sie den Motor reparieren und die vorderen und hinteren Kettenräder perfekt ausrichten Danach müssen Sie den Motor loslassen, um die Kette ohne Zugspannung auf dem Kettenrad zu platzieren und Kettenschäden zu vermeiden Führen Sie die Kettenspannung durch: Sie muss ein Spiel von 10 bis 15 mm haben. Nach dem ersten Gebrauch müssen Sie die Spannung erneut einstellen Bei einer neuen Kette ist es immer besser, sowohl neue vordere als auch hintere Kettenräder zu verwenden Schmierung: Die Kette muss vor jeder Sitzung geschmiert werden, um in die Zwischenräume zwischen den Stiften, Buchsen und Rollen einzudringen und eine längere Lebensdauer zu gewährleisten Tragen Sie das Schmiermittel nicht auf eine nasse oder schmutzige Kette auf. Feuchtigkeit oder Schmutz müssen durch Luftblasen entfernt werden Verwenden Sie niemals chemische Produkte zum Reinigen Ihrer Kette: Sie können die Schmierung der Rollen und Stifte beseitigen Überprüfung: Gebrauchte 219 Goldkette erforderlich Inspektion: Stellen Sie sicher, dass die Kette nicht erfasst ist (Schmierproblem) und richtig auf die vorderen und hinteren Kettenräder passt. Sie können auch die Rollen überprüfen: Sie können nicht gerissen oder beschädigt werden. Wenn die Kette einen dieser Mängel aufweist, ersetzen Sie sie